ARGE Kompost & Biogas NÖ
Wienerstraße 64
A-3100 St. Pölten

T.: 05 0259 25305
E.: klick

Mitglied der ARGE Kompost & Biogas österreich

ARGE Kompost & Biogas Österreich

Was ist Biogas?

Als Biogas wird im allgemeinen ein Gemisch aus den Hauptkomponenten Methan und Kohlenstoffdioxid bezeichnet, welches in speziellen Biogasanlagen produziert wird.

Chemisch gesehen ist Biogas identisch mit Faulgas, welches bei der anaeroben (sauerstofffreien) Vergärung von organischem Material entsteht. Obwohl auch andere Gase (beispielsweise Wasserstoff) biologischen Ursprungs sind, werden diese nicht als Biogas bezeichnet. Der wertgebende Anteil, der energetisch genutzt wird, ist das Methan.

Daneben enthält es je nach Ausgangsbedingungen geringe Mengen an Wasserdampf, Schwefelwasserstoff, Ammoniak, Wasserstoff (H2), Stickstoff (Distickstoff N2) und Spuren von niederen Fettsäuren und Alkoholen.

Energetische Nutzung von Biogas

Biogas kann über einen Gasmotor in mechanische Energie umgesetzt werden, über die ein Generator zur Stromerzeugung angetrieben wird. Zusätzlich wird zumindest dieselbe Energiemenge als Wärme freigesetzt.

Aus 10 kg Pflanzenbiomasse kann man dadurch ca. 3 kWh Strom und 4 kWh Wärme produzieren.